Kornelia Saß
Rechtsanwältin
 Damit Sie Ihr Recht bekommen ...
Miet- und Wohnungs-
eigentumsrecht
(Fachanwältin)
Familienrecht
Vertragsrecht
Zwangsvollstreckungs-
recht
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

3. Bei Kontaktaufnahme über unsere Email-Adresse
Sie haben die Möglichkeit mit uns per E-Mail Kontakt aufzunehmen. In solchem Fall werden von uns Ihre E-Mail Adresse und die anderen von Ihnen freiwillig übermittelten Daten je nach Anfrageinhalt gespeichert. Die Verarbeitung der per E-Mail eingegeben Daten erfolgt je nach Anfrageinhalt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO soweit vertragliche Erfüllungspflichten oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bestehen.

4. Allgemeine Information zur Speicherfristen
Soweit in dieser Erklärung nichts Konkretes über die Speicherung personenbezogener Daten genannt ist, werden wir Ihre Daten solange speichern, als wir die für die Erfüllung des genannten Zweckes notwendigerweise brauchen oder eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Die für die Mandatierung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Anwälte (6 Jahre nach Ablauf des
<< 1. Seite>> 4. Seite
DatenschutzerklärungDie Informationen werden bereitgestellt von Frau Rechtsanwältin Kornelia Saß, Berlin-Zehlendorf.